Demokratische Geschichte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Das Jahrbuch '''Demokratische Geschichte''' wird herausgegeben vom [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/startseite.html Beirat für Geschichte in der Gesellschaft für Politik und Bildung Schleswig-Holsteins e.V.]. Sein Anspruch war zunächst, die Erforschung der politischen Geschichte der schleswig-holsteinischen Arbeiterbewegung zu fördern; heute deckt es weitere Bereiche der schleswig-holsteinischen Sozialgeschichte ab.  
 
Das Jahrbuch '''Demokratische Geschichte''' wird herausgegeben vom [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/startseite.html Beirat für Geschichte in der Gesellschaft für Politik und Bildung Schleswig-Holsteins e.V.]. Sein Anspruch war zunächst, die Erforschung der politischen Geschichte der schleswig-holsteinischen Arbeiterbewegung zu fördern; heute deckt es weitere Bereiche der schleswig-holsteinischen Sozialgeschichte ab.  
  
Das Jahrbuch erscheint seit [[1986]]. Auf dieser Seite sind alle Aufsätze, die seitdem erschienen sind, aufgeführt. Wenn kein PDF-Link angegeben wird, ist der Beitrag noch nicht im Internet abrufbar. (Der letzte Band wird vom Beirat jeweils erst nach Erscheinen eines neuen Bandes verlinkt.) Zur Zeit sind enthalten Bd. 1(1986) - Bd. 25(2014).  
+
Das Jahrbuch erscheint seit [[1986]]. Auf dieser Seite sind alle Aufsätze, die seitdem erschienen sind, aufgeführt. Wenn kein PDF-Link angegeben wird, ist der Beitrag noch nicht im Internet abrufbar. (Der letzte Band wird vom Beirat jeweils erst nach Erscheinen eines neuen Bandes verlinkt.) Zur Zeit sind enthalten Bd. 1(1986) - Bd. 26(2016).  
  
 
Außerdem sind die bisher 22 Sonderveröffentlichungen (SV) des Beirats aufgenommen. Sie sind nicht im Internet abrufbar.
 
Außerdem sind die bisher 22 Sonderveröffentlichungen (SV) des Beirats aufgenommen. Sie sind nicht im Internet abrufbar.
Zeile 187: Zeile 187:
 
|-
 
|-
 
|25/2014 || '''Uwe Danker''': ''[[Kieler Arbeiter- und Matrosenaufstand|Revolutionsstadt Kiel]]. Ausgangsort für die erste deutsche Demokratie'' || ---
 
|25/2014 || '''Uwe Danker''': ''[[Kieler Arbeiter- und Matrosenaufstand|Revolutionsstadt Kiel]]. Ausgangsort für die erste deutsche Demokratie'' || ---
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Uwe Danker''' / '''Michael Plata''': ''Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt 1948-2015 / Sag' Lori zu mir!'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/01_Nachruf_Lori.pdf PDF]
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Uwe Danker''': ''Schleswig-Holsteins Sozialdemokratie in der Regierungsverantwortung 1988-2009. Eine erste Analyse anhand ausgewählter Politikfelder'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/09_Danker.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|SV02/1988 || '''Peter Delius''': ''Das Ende von Strecknitz – Die Lübecker Heilanstalt und ihre Auflösung 1941'' || ---
 
|SV02/1988 || '''Peter Delius''': ''Das Ende von Strecknitz – Die Lübecker Heilanstalt und ihre Auflösung 1941'' || ---
Zeile 227: Zeile 231:
 
|-
 
|-
 
|23/2012 || '''Jens Flemming''': ''"Die Vorsehung schenke uns einen wirklichen Führer". Bargteheide und die Weimarer Republik'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_23/Demokratische_Geschichte_Band_23_Essay1.pdf PDF]
 
|23/2012 || '''Jens Flemming''': ''"Die Vorsehung schenke uns einen wirklichen Führer". Bargteheide und die Weimarer Republik'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_23/Demokratische_Geschichte_Band_23_Essay1.pdf PDF]
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Jens Flemming''': ''"Über seine politische Zuverlässigkeit besteht kein Zweifel". Hans Brandt: Juraprofessor an der Universität Kiel und Kriegsgefangener in Jugoslawien'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/06_Flemming.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|02/1987 || '''Eva Maria Flick''': ''Der [[Rendsburger Arbeiterverein von 1848|Rendsburger Arbeiterverein]] vom Jahre 1848'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_02/Demokratische_Geschichte_Band_02_Essay03.pdf PDF]
 
|02/1987 || '''Eva Maria Flick''': ''Der [[Rendsburger Arbeiterverein von 1848|Rendsburger Arbeiterverein]] vom Jahre 1848'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_02/Demokratische_Geschichte_Band_02_Essay03.pdf PDF]
Zeile 245: Zeile 251:
 
|-
 
|-
 
|11/1998 || '''Ingo Groth''': ''Der Fall Anna Kühl. Todesurteil gegen eine Dienstmagd 1847'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_11/Demokratische_Geschichte_Band_11_Essay04.pdf PDF]
 
|11/1998 || '''Ingo Groth''': ''Der Fall Anna Kühl. Todesurteil gegen eine Dienstmagd 1847'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_11/Demokratische_Geschichte_Band_11_Essay04.pdf PDF]
 +
|-
 +
|26/2016|| '''Martin Göllnitz''': ''Ein Schleswiger Museumsprojekt in den 1930er Jahren. Geschichtspolitik im Widerspruch von Wissenschaft und Grenzrevanchismus'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/04_Go__776_llnitz.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|'''H'''
 
|'''H'''
Zeile 541: Zeile 549:
 
|-
 
|-
 
|25/2014 || '''Michael Plata''': ''Kriegsfotografie 1864'' || ---
 
|25/2014 || '''Michael Plata''': ''Kriegsfotografie 1864'' || ---
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Michael Plata''': ''"Die Süderdithmarscher sind kaum mehr schmalgesichtig, aber mehr langnasig als die Fehmaraner."
 +
Rassekundliche Untersuchungen 1925-1935 in Norddeutschland'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/05_Plata.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|10/1996 || '''Karl Heinrich Pohl''': ''Demokratisches Schleswig-Holstein? Zur politischen Kultur bei den Volksabstimmungen im Jahr 1920'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_10/Demokratische_Geschichte_Band_10_Essay07.pdf PDF]
 
|10/1996 || '''Karl Heinrich Pohl''': ''Demokratisches Schleswig-Holstein? Zur politischen Kultur bei den Volksabstimmungen im Jahr 1920'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_10/Demokratische_Geschichte_Band_10_Essay07.pdf PDF]
Zeile 639: Zeile 650:
 
|-
 
|-
 
|06/1991 || '''Thorsten Schmidt''': ''Das Nachkriegsschicksal der Insel Helgoland im Spiegel der Zeitschrift "Helgoland – ein Mitteilungsblatt für Hallunner Moats"'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_06/Demokratische_Geschichte_Band_06_Essay09.pdf PDF]
 
|06/1991 || '''Thorsten Schmidt''': ''Das Nachkriegsschicksal der Insel Helgoland im Spiegel der Zeitschrift "Helgoland – ein Mitteilungsblatt für Hallunner Moats"'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_06/Demokratische_Geschichte_Band_06_Essay09.pdf PDF]
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Nicolaus Schmidt''': ''Willi Lassen - Eine biografische Skizze. Wirken im Dienste demokratischer Erziehung'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/07_Schmidt.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|02/1987 || '''Torsten Schneider''' / '''Wolfram Schulz''': ''Die Wählerschaft der NSDAP in Kiel'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_02/Demokratische_Geschichte_Band_02_Essay10.pdf PDF]
 
|02/1987 || '''Torsten Schneider''' / '''Wolfram Schulz''': ''Die Wählerschaft der NSDAP in Kiel'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_02/Demokratische_Geschichte_Band_02_Essay10.pdf PDF]
Zeile 681: Zeile 694:
 
|-
 
|-
 
|21/2010 || '''Astrid Schwabe''' / '''Uwe Danker''': ''Filme erzählen (Regional-)Geschichte. Konzeption und Umsetzung eines Medienprojekts'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_21/09_Schwabe-Danker.pdf PDF]
 
|21/2010 || '''Astrid Schwabe''' / '''Uwe Danker''': ''Filme erzählen (Regional-)Geschichte. Konzeption und Umsetzung eines Medienprojekts'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_21/09_Schwabe-Danker.pdf PDF]
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Astrid Schwabe''' / '''Benjamin Stello''' / '''Karl-Heinrich PohlKarl-Heinrich Pohl''' / '''Uwe Danker''': ''Die neuen Fachanforderungen. Geschichte in der Diskussion'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/10_Forum_c_korr.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|01/1986 || '''Rolf Schwarz''': ''Ausgrenzung und Vernichtung kranker und schwacher Schleswig-Holsteiner. Fragen zu einem unbearbeiteten Problem der Geschichte unseres Landes 1939-1945'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_01/Demokratische_Geschichte_Band_01_Essay14.pdf PDF]
 
|01/1986 || '''Rolf Schwarz''': ''Ausgrenzung und Vernichtung kranker und schwacher Schleswig-Holsteiner. Fragen zu einem unbearbeiteten Problem der Geschichte unseres Landes 1939-1945'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_01/Demokratische_Geschichte_Band_01_Essay14.pdf PDF]
Zeile 701: Zeile 716:
 
|-
 
|-
 
|05/1990 || '''Vagn Skovgaard-Petersen''': ''Wandlungen der Nationalgefühle in Dänemark nach der Niederlage von 1864'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_05/Demokratische_Geschichte_Band_05_Essay07.pdf PDF]
 
|05/1990 || '''Vagn Skovgaard-Petersen''': ''Wandlungen der Nationalgefühle in Dänemark nach der Niederlage von 1864'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_05/Demokratische_Geschichte_Band_05_Essay07.pdf PDF]
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Brigitte Solmitz Alexander''' (eingeführt von Uwe Danker): ''Erinnern. Brigitte Solmitz Alexander über ihren Vater Fritz Solmitz und weitere markante Dokumente'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/08_Solmitz.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|05/1990 || '''Friedrich Stamp''': ''Der Lägerdorfer Zementarbeiterstreik von 1909'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_05/Demokratische_Geschichte_Band_05_Essay14.pdf PDF]
 
|05/1990 || '''Friedrich Stamp''': ''Der Lägerdorfer Zementarbeiterstreik von 1909'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_05/Demokratische_Geschichte_Band_05_Essay14.pdf PDF]
Zeile 709: Zeile 726:
 
|-
 
|-
 
|24/2013 || '''Dirk Stegmann''': ''Radikalisierung des Lübecker Bürgertums nach rechts. Alldeutscher Verband und Deutsche Vaterlands-Partei 1912-1918'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_24/Demokratische_Geschichte_Band_24_Essay_2_Stegmann.pdf PDF]
 
|24/2013 || '''Dirk Stegmann''': ''Radikalisierung des Lübecker Bürgertums nach rechts. Alldeutscher Verband und Deutsche Vaterlands-Partei 1912-1918'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_24/Demokratische_Geschichte_Band_24_Essay_2_Stegmann.pdf PDF]
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Dirk Stegmann''': ''Von Groß-Hamburg nach Groß-Altona. Die Eingemeindungsdebatte in den Elbvororten 1915-1927'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/03_Stegmann.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|20/2009 || '''Friederike Steiner''': ''"Es sieht doch so aus, als habe unser [[Landesparteitag 1966, Eutin|Eutiner Parteitag]] die Sache in der SPD ins Rutschen gebracht!" [[Jochen Steffen]] und die Rolle der schleswig-holsteinischen SPD in der Neuen Ostpolitik'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_20/Demokratische_Geschichte_Band_20_Essay_13.pdf PDF]
 
|20/2009 || '''Friederike Steiner''': ''"Es sieht doch so aus, als habe unser [[Landesparteitag 1966, Eutin|Eutiner Parteitag]] die Sache in der SPD ins Rutschen gebracht!" [[Jochen Steffen]] und die Rolle der schleswig-holsteinischen SPD in der Neuen Ostpolitik'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_20/Demokratische_Geschichte_Band_20_Essay_13.pdf PDF]
Zeile 719: Zeile 738:
 
|-
 
|-
 
|'''T'''
 
|'''T'''
 +
|-
 +
|26/2016 || '''Gunnar Take''': ''„Die Objektivität ist durch sein Wesen verbürgt.“
 +
Bernhard Harms‘ Grundung des Kieler Instituts fur Weltwirtschaft und sein Aufstieg im Ersten Weltkrieg'' || [https://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_26/02_Take.pdf PDF]
 
|-
 
|-
 
|17/2006 || '''Malte Thießen''': ''Hamburgs Gründungsmythen, Durchhaltelegenden und Befreiungsgeschichten. Der Bombenkrieg in der städtischen Erinnerung von 1945 bis heute'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_17/Demokratische_Geschichte_Band_17_Essay_9.pdf PDF]
 
|17/2006 || '''Malte Thießen''': ''Hamburgs Gründungsmythen, Durchhaltelegenden und Befreiungsgeschichten. Der Bombenkrieg in der städtischen Erinnerung von 1945 bis heute'' || [http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_17/Demokratische_Geschichte_Band_17_Essay_9.pdf PDF]

Aktuelle Version vom 12. November 2019, 11:44 Uhr

Das Jahrbuch Demokratische Geschichte wird herausgegeben vom Beirat für Geschichte in der Gesellschaft für Politik und Bildung Schleswig-Holsteins e.V.. Sein Anspruch war zunächst, die Erforschung der politischen Geschichte der schleswig-holsteinischen Arbeiterbewegung zu fördern; heute deckt es weitere Bereiche der schleswig-holsteinischen Sozialgeschichte ab.

Das Jahrbuch erscheint seit 1986. Auf dieser Seite sind alle Aufsätze, die seitdem erschienen sind, aufgeführt. Wenn kein PDF-Link angegeben wird, ist der Beitrag noch nicht im Internet abrufbar. (Der letzte Band wird vom Beirat jeweils erst nach Erscheinen eines neuen Bandes verlinkt.) Zur Zeit sind enthalten Bd. 1(1986) - Bd. 26(2016).

Außerdem sind die bisher 22 Sonderveröffentlichungen (SV) des Beirats aufgenommen. Sie sind nicht im Internet abrufbar.

Alle Aufsätze, die sich unmittelbar auf die Geschichte der SPD in Schleswig-Holstein beziehen, werden außerdem in die Literaturliste aufgenommen.


Band/Jahr Autor und Titel Link
A
18/2007 Florian Ahmer / Sebastian Lehmann: Der Hindenburgdamm: Sylt feiert seine Anbindung an das Festland. Eine Fotodokumentation PDF
12/1999 Björn Albert / Matthias Büttner / Franziska Just / Lars Kunz / Mariam Sander / Christoph Schöttner: Widerstand in Wedel PDF
18/2007 Christopher Andresen: Arbeiter- und Soldatenräte in Flensburg 1918/19 PDF
17/2006 Knud Andresen: Gab es in Eckernförde 1914 eine Kriegsbegeisterung? PDF
20/2009 Knud Andresen: Die Erfindung des Schleswig-Holstein-Tages PDF
19/2008 Knud Andresen / Harald Schmid: Geschichtspolitik in Schleswig-Holstein nach 1945. Skizze eines Forschungsprojekts PDF
07/1992 Stefan Appelius: Der Friedensgeneral Paul Freiherr von Schoeneich. Demokrat und Pazifist in der Weimarer Republik PDF
23/2012 Oliver Auge: Studentische Projekte in der Regionalgeschichte. Ansätze, Erfahrungsberichte, Perspektiven PDF
23/2012 Oliver Auge / Simon Huemer: Die Prinzessin am fremden Hof. Deutsch-dänische Wechselbeziehungen. Projektskizze und Erfahrungsbericht PDF
25/2014 Oliver Auge: Problemfall Matrosenaufstand. Kiels Schwierigkeiten im Umgang mit einem Schlüsseldatum seiner und der deutschen Geschichte ---
B
SV14/1994 Klaus Bästlein: Als Recht zu Unrecht wurde... Zur Tätigkeit des Groß-Schleswig-Holsteinischen Sondergerichts 1937-1945 ---
03/1988 Egon Bahr: Frieden und Entspannung - Tradition im besten Sinn PDF
11/1998 Petra Bauersfeld: Die gesellschaftliche Bedeutung der Vitalienbrüder. Eine sozial- und kulturhistorische Betrachtung der Seeräuber um Klaus Störtebeker PDF
19/2008 Arne Bewersdorff: Hans-Adolf Asbach. Eine Nachkriegskarriere: Vom Kreishauptmann zum Landessozialminister PDF
03/1988 Regine Bigga / Paul Bruhn / Uwe Danker: Der VZ-Verlag in Photographien PDF
03/1988 Regine Bigga / Uwe Danker: Die Schleswig-Holsteinische Volkszeitung 1892 bis 1968. Facetten aus ihrer Geschichte PDF
06/1991 Regine Bigga / Eckhard Colmorgen / Uwe Danker / Irene Dittrich: Friedhof als Quelle historischen Arbeitens. Der Eichhof in Kiel/Kronshagen PDF
02/1987 Wolfgang Blandow: Gewalt in der Geesthachter Kommunalpolitik. Ein Beitrag zur Auseinandersetzung von SPD und KPD in der Weimarer Republik PDF
03/1988 Wolfgang Blandow: "Die unerhörten Treibereien des Rubach." Ein Beitrag zum Verhalten des Arbeiterrates in Wentorf PDF
03/1988 Wolfgang Blandow: "Wat schall de Michel dor noch hängen." Ein Kaiserbild, ein Schulstreik und ein unbeliebter Lehrer PDF
05/1990 Wolfgang Blandow: "… daß man mit starrem Kopf nicht durch die Wand kann." Eine verzögerte Kindstaufe, ein eigenwilliger Vater und eine unnachsichtige Obrigkeit PDF
15/2003 Gert Börnsen: Willy Brandt – Visionär und Realist PDF
20/2009 Gert Börnsen: Erinnerungen an Jochen Steffen PDF
03/1988 Holger Boettcher: Rechtsauskunft für Minderbemittelte. Die Auseinandersetzung zwischen Bürgertum und Arbeiterbewegung am Beispiel des Lübecker Arbeitersekretariats PDF
04/1989 Heinz Bohlmann: Lauenburg/Elbe unter der Herrschaft des Nationalsozialismus 1933-1945 PDF
14/2001 Ingrid Bohn / Corinne Grabosch / Waltraut Siebke / Verena Staack / Kristina Wolff: Wissenschaftlerinnen an der Christiana Albertina. Zu den Lebens- und Arbeitszusammenhängen der ersten Kieler Hochschullehrerinnen – Fragestellungen und biographische Skizzen PDF
17/2006 Robert Bohn: "Schleswig-Holstein stellt fest, daß es in Deutschland nie einen Nationalsozialismus gegeben hat." Zum mustergültigen Scheitern der Entnazifizierung im ehemaligen Mustergau PDF
23/2012 Robert Bohn: Truppenübungsplatz Schleswig-Holstein. Chronik eines gescheiterten Großprojekts PDF
12/1999 Rafaela Borgwardt: Vom Tabu zum Politikum oder: Wie der Kreis Herzogtum Lauenburg zu einem Frauenhaus kam PDF
04/1989 Jürgen Brammer / Kurt Schröder: Norddeutsches Echo. Erinnerungen an eine kommunistische Zeitung PDF
12/1999 Jürgen Brammer / Klaus Weigle: Die "Illegalen" 1956/1968 PDF
01/1986 Hans-Heinz Brandt: Vaterlandslose Gesellen in Neustadt. Aus der Arbeit eines sozialdemokratischen Ortsvereins in einer holsteinischen Kleinstadt von der Jahrhundertwende bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges, aufgezeichnet am Beispiel der Stadt Neustadt in Holstein PDF
02/1987 Hans-Heinz Brandt: Der Freiheit eine Gasse – Erste demokratische Anfänge 1918 bis 1921 im Landkreis Oldenburg in Holstein PDF
03/1988 Hans-Heinz Brandt: Neustadt und die Affäre Liebknecht PDF
03/1988 Hans-Heinz Brandt: Die Umschichtung der Machtverhältnisse 1933 im Kreistag des Landkreises Oldenburg in Holstein PDF
03/1988 Hans-Heinz Brandt / Uwe Danker: Plakate aus dem Landtagswahlkampf 1947 PDF
15/2003 Niels Buch Breinholt: Erinnerungen an meine Reise durch Schleswig-Holstein und meinen Aufenthalt in Altona und Hamburg 1846 und 1847/48, mitgeteilt von Klaus-J. Lorenzen-Schmidt PDF
04/1989 Fritz Bringmann / Detlef Siegfried: Die Bringmanns – Erinnerungen an eine Familie in der Lübecker Arbeiterbewegung PDF
09/1995 Fritz Bringmann: Erinnerungen anläßlich des 50. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkrieges. Erste Nachkriegserfahrungen eines jungen KZ-Häftlings nach dem Kriege in Lübeck PDF
19/2008 Stefan Brömel: Die APO in der Provinz. Flensburg in den Jahren 1967 bis 1972 – eine Collage PDF
14/2001 Enno Bünz: Historiker, Jurist, Politiker. Zur Erinnerung an Andreas Ludwig Jacob Michelsen (1801-1881) PDF
16/2004 Judith Bunte: Zur Entwicklung des Geschichtsbewusstseins und Veränderung von Geschichtsbildern bei Lesern von Belletristik mit historischem Inhalt. Christa Wolfs Roman "Nachdenken über Christa T." PDF
C
06/1991 Gerd Callesen: Thorvald August Marinus Stauning. 1873-1942, zu einem "Mythos" der dänischen Arbeiterbewegung PDF
06/1991 Uwe Carstens: Das Lager Solomit. Geschichte eines 1939 errichteten "Dienstverpflichtungslagers" PDF
08/1993 Uwe Carstens: Die Initiative Kieler Wohnlager (IKW). Zu den Lagern im Stadtbild der Landeshauptstadt Kiel in den Kriegs- und Nachkriegsjahren PDF
09/1995 Uwe Carstens: Die "Wohnkolonie Rendsburger Landstraße". Vom Arbeitserziehungslager zum Flüchtlingslager PDF
06/1991 Ulf B. Christen: Die Entnazifizierung im Schleswig-Holsteinischen Landtag. 1946 bis 1951 PDF
16/2004 Henrik Skov Christensen: Der 9. April 1940, die deutsche Volksgruppe in Nordschleswig und die Grenzfrage PDF
19/2008 Henrik Skov Christensen: Zwischen Hitler und Heimat. Volksgruppenführer Jens Möller PDF
03/1988 W. L. Christiansen: Die Sozialdemokratische Partei Flensburgs (SPF). Die kleinste sozialdemokratische Partei der Welt PDF
13/2000 Birte Claasen: "Die Sonne scheint allen, auch denen, die das Ost-Abzeichen tragen". Zwangsarbeit als Thema in der Schule PDF
15/2003 Birte Claasen: Der Weg ist das Ziel. Zeitzeugenbefragung im Geschichtsunterricht PDF
15/2003 Birte Claasen / Nils Köhler / Sebastian Lehmann: "Nationalsozialismus in der Region". Bericht über die Konferenz des IZRG am 8./9. November 2002 in Schleswig aus Anlass seines 10jährigen Bestehens PDF
15/2003 Reiner Clasen: "… denn unsere Erinnerung setzt sich in Bildern fest." Demokratische Geschichte – Erfahrungen und Gedanken zur Zeitzeugenbefragung durch Jugendliche im Geschichtsunterricht PDF
03/1988 Eckhard Colmorgen / Bernhard Liesching: Ein Denkmal der Novemberrevolution 1918 in Kiel PDF
09/1995 Eckhard Colmorgen / Klaus-Detlev Godau-Schüttke: "Verbotener Umgang mit Kriegsgefangenen". Frauen vor dem Schleswig-Holsteinischen Sondergericht (1940-1945) PDF
21/2010 Lena Cordes: Zwischen Erinnerung und Aufbruch. Die Hundertjahrfeier der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte PDF
23/2012 Lena Cordes: Das Ausstellungsprojekt "100 Jahre Kieler Rathaus" PDF
D
21/2010 Karl Dahmen: Wer hat Angst vor dem schwarzen Land? Die kollektive Adoption norddeutscher Kinder nach Südafrika PDF
SV05/1990 Jörn Danker: Die Kieler Woche im Wandel. Die Neugründung nach dem Zweiten Weltkrieg ---
03/1988 Uwe Danker: Die Geburt der Doppelstrategie in der "Roten Hochburg". Arbeiterbewegung in Schleswig-Holstein 1863-1918 PDF
04/1989 Uwe Danker: Acten-mäßiger Bericht von einer zu Kiel im Umschlag 1725 ertappten Diebesrotte PDF
09/1995 Uwe Danker: 1945/46 in Briefen und Berichten von Gertrud und Paul Bruhn. Dokumente aus und Erinnerungen an die Jahre 1945/46 PDF
10/1996 Uwe Danker: NS-Opfer und Täter – Versorgung mit zweierlei Maß. Lina Heydrich und Dr. Norbert L. mit Rentenangelegenheiten vor Gericht PDF
11/1998 Uwe Danker: Die drei Leben des Heinrich Lohse PDF
11/1998 Uwe Danker: Haft nach der Beerdigung. Skurrile NS-Gewalt in der Provinz PDF
12/1999 Uwe Danker: 1900 und 2000 – zwei Jahrhundertwechsel oder Deutsche Geschichte auf den Punkt gebracht. Eine Bilanz des 20. Jahrhunderts in Schleswig-Holstein PDF
12/1999 Uwe Danker: "Oftmals spinne ich mit Hedwig politische Debatten über diese Jugend". Das Tagebuch des Adolf Buhmann für die Jahre 1945 bis 1969 PDF
13/2000 Uwe Danker: NS-Verfolgung im Unterricht. Fünf konkrete Vorschläge für Unterrichtsstunden am 27. Januar – Tag der Befreiung von Auschwitz PDF
14/2001 Uwe Danker: "Vorkämpfer des Deutschtums" oder "entarteter Künstler"? Nachdenken über Emil Nolde in der NS-Zeit PDF
15/2003 Uwe Danker: Im richtigen Krieg oder im falschen Film? Frontsoldaten aus Nordschleswig 1914 bis 1918 PDF
17/2006 Uwe Danker: Der Landtag und die Vergangenheit. Das Thema "Vergangenheitsbewältigung" im Schleswig-Holsteinischen Landtag 1947-1992 PDF
16/2004 Uwe Danker: Was ist zeitgemäßes Gedenken? Der lange Weg Kronshagens zu einer neuen Gedenkstätte für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft PDF
18/2007 Uwe Danker: Landwirtschaft und Schwerindustrie Schleswig-Holsteins seit 1960. Schlaglichter auf sektoralen Wandel PDF
19/2008 Uwe Danker: "Raus aus dem Elend". Selbstverortung und Programmatik schleswig-holsteinischer Nachkriegspolitik in sozialdemokratischer Regie PDF
20/2009 Uwe Danker: In memoriam Manfred Jessen-Klingenberg PDF
20/2009 Uwe Danker: Gustav Radbruch in Kiel. Eine vorsichtige Annäherung an den 'Politiker' PDF
SV13/1992 Uwe Danker / Irene Dittrich: Verscharrt, verdrängt, vergessen. NS-Opfer auf dem Friedhof Eichhof/Kiel ---
20/2009 Uwe Danker / Sebastian Lehmann: Geschichtskenntnisse, Polizeischüler und Rechtsextremismus. Oder: Wie Schleswig-Holstein gleich zwei Umfragen erlebte PDF
SV21/2003 Uwe Danker / Eva Nowottny (Hrsg.): "Ich bin sicher, dass eine erste politische Bewertung meines Vorschlags nur Vorteile bringen wird." Kurt Hamer. Landespolitiker und Grenzbeauftragter ---
19/2008 Uwe Danker / Astrid Schwabe: www.vimu.info. Eine neuartige Präsentation regionaler Geschichte im Internet PDF
11/1998 Uwe Danker / Detlef Siegfried: Wie trauert man um einen Kommunisten? Randbemerkungen zu Klaus Weigles nicht gehaltener Totenrede auf Hein Meyn PDF
01/1986 Uwe Danker / Jürgen Weber: Der 8. Mai 1985 in Schleswig-Holstein. Eine kritische Bilanz PDF
25/2014 Uwe Danker: Revolutionsstadt Kiel. Ausgangsort für die erste deutsche Demokratie ---
26/2016 Uwe Danker / Michael Plata: Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt 1948-2015 / Sag' Lori zu mir! PDF
26/2016 Uwe Danker: Schleswig-Holsteins Sozialdemokratie in der Regierungsverantwortung 1988-2009. Eine erste Analyse anhand ausgewählter Politikfelder PDF
SV02/1988 Peter Delius: Das Ende von Strecknitz – Die Lübecker Heilanstalt und ihre Auflösung 1941 ---
22/2011 Johannes tom Dieck: Kulturpolitik in Altona der Ära Brauer. Das Beispiel Altonaer Stadttheater 1924-1929 PDF
23/2012 Johannes tom Dieck: Theater in der Weltwirtschaftskrise. Das Altonaer Stadttheater 1929-1934 PDF
04/1989 Irene Dittrich: Die "Revolutionäre Studentengruppe" an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (1930-1933) PDF
02/1987 Irene Dittrich / Wilfried Kalk: "Wir wollen nicht länger Menschen zweiter Klasse sein." Der Metallerstreik in Schleswig-Holstein 1956/57 PDF
04/1989 Irene Dittrich / Detlef Siegfried: KPD-Plakate im Bezirk Wasserkante 1923-1948 PDF
03/1988 Rolf Döhring: Die Anfänge der Freien Turnerschaft Neumünster PDF
07/1992 Inge Döll-Krämer / Gerd Krämer / Ingrid Vesper: Sozialdemokratische Frauens- und Vertrauenspersonen in Altona vor 1914. Ein Beitrag zur Geschichte der Frauenbewegung in Schleswig-Holstein PDF
E
25/2014 Andreas Eichmüller: "Das Grauen steht auf". Die Menschenversuche des Frauenarztes Carl Clauberg im KZ Auschwitz und ihre Verfolgung durch die schleswig-holsteinische Justiz 1955-1957 ---
21/2010 Wolfgang Emer: Die Region als didaktischer Ansatz im Geschichtsunterricht. Standortbestimmung und praktische Umsetzung PDF
F
12/1999 Jan Henrik Fahlbusch / Sarah Haake / Felix Hurlin / Paul Kononow / Lars Krobitsch: Pöppendorf statt Palästina. Zwangsaufenthalt der Passagiere der "Exodus" 1947 in Lübeck PDF
05/1990 Bernd Faulenbach: Probleme in der demokratischen Entwicklung in Deutschland seit dem Deutsch-Dänischen und dem Deutschen Krieg PDF
05/1990 Sören Federspiel: Arbeiterbewegung und Nationalismus im 19. Jahrhundert in Dänemark PDF
08/1993 Uwe Fentsahm: Der schwierige Umgang mit der Demokratie im Jahre 1920. Die Bordesholmer Landräte Adolf von Heintze und Artur Zabel PDF
23/2012 Nils Fieselmann: Vom "Zigeunerlager Preetzer Straße" zur "Wohnstätte am Rundweg". Zur Lage der Kieler Sinti in der Nachkriegszeit PDF
02/1987 Karl Rudolf Fischer: Damm gegen die rote Flut. Bürgerliche Wahlgeometrie im Kaiserlichen Kiel PDF
06/1991 Karl Rudolf Fischer: "Die Partei beherrscht ein vortrefflicher Geist." Der Geheimkongreß der deutschen Sozialdemokratie in Kopenhagen von 1883 PDF
23/2012 Jens Flemming: "Die Vorsehung schenke uns einen wirklichen Führer". Bargteheide und die Weimarer Republik PDF
26/2016 Jens Flemming: "Über seine politische Zuverlässigkeit besteht kein Zweifel". Hans Brandt: Juraprofessor an der Universität Kiel und Kriegsgefangener in Jugoslawien PDF
02/1987 Eva Maria Flick: Der Rendsburger Arbeiterverein vom Jahre 1848 PDF
SV06/1990 Doris Foitzik (Hrsg.): "Die stärkste der Partei’n..." Arbeiterbewegung und Arbeiterkultur im Kreis Steinburg zwischen 1860 und 1960 ---
03/1988 Klaus Franck: Wie ein vaterländischer Geometer ins Gefängnis kam. Ein Sozialistengesetz vor Bismarck in Eutin PDF
G
SV01/1985 Wilhelm Geusendam: Herausforderungen KJVD-UdSSR-KZ-SPD ---
05/1990 Walter Grab: Der Flensburger Jakobiner Georg Conrad Friedrich Meyer und seine Zeitschrift "Der neue Mensch" PDF
05/1990 Walter Grab: Harro Harring. Ein revolutionärer Odysseus der Freiheit PDF
22/2011 Ulrich Green: Richard Vosgerau 1933-1945. Von Borby über Neuengamme bis zum Tod in der Neustädter Bucht PDF
11/1998 Ingo Groth: Der Fall Anna Kühl. Todesurteil gegen eine Dienstmagd 1847 PDF
26/2016 Martin Göllnitz: Ein Schleswiger Museumsprojekt in den 1930er Jahren. Geschichtspolitik im Widerspruch von Wissenschaft und Grenzrevanchismus PDF
H
12/1999 Jens Godber Hansen: Ein Bibelforscher unter Hitler. Erinnerung an meinen Nachbar Friedrich Belz PDF
01/1986 Klaus Henning Hansen: Auf den Spuren eines KZ-Tagebuches. Zum Schicksal Paul Dörings, 1905-1973 PDF
10/1996 Nils Hansen: Von "Schildermädchen" und "Kaffdüweln". Zur Kinderarbeit in Schleswig-Holstein im 19. und 20. Jahrhundert PDF
SV22/2005 Reimer Hansen: Aus einem Jahrtausend historischer Nachbarschaft. Studien zur Geschichte Schleswigs, Holsteins und Dithmarschens ---
22/2011 Reimer Hansen: Barthold Georg Niebuhr als Begründer der modernen Geschichtswissenschaft PDF
24/2013 Thorsten Harbeke: Der Sängerbund Schleswig-Holstein im Nationalsozialismus PDF
01/1986 Peter Hartmann: Arbeiterrad- und Kraftfahrerbund "Solidarität", Ortsgruppe Oststeinbek "Fahrwohl von 1904" PDF
03/1988 Peter Hartmann: Eine Karte zur Arbeiterbewegung 1933 bei Kiel. Fundstück zur Beschlagnahme des Vermögens der Arbeitervereine 1938 PDF
13/2000 Levke Heed: Arbeitersport in Kiel PDF
09/1995 Eckhard Heesch: Nationalsozialistische Zwangssterilisierungen psychiatrischer Patienten in Schleswig-Holstein PDF
25/2014 Alfred Heggen: Neumünster im Ersten Weltkrieg. Schlaglichter von der Heimatfront in Text- und Bildquellen ---
09/1995 Christoph Hemker: Vor 60 Jahren verboten: Die Wochenzeitschrift Blick in die Zeit PDF
08/1993 Thomas Hermann: Trümmerfrau und Heimkehrer. Zur Sozialgeschichte der Geschlechter im Schleswig-Holstein der Nachkriegszeit PDF
20/2009 Marcus Herrberger: "Du sollst nicht töten!" Wehrdienstverweigerer aus religiösen Gründen in Schleswig-Holstein im Ersten und Zweiten Weltkrieg PDF
21/2010 Marcus Herrberger: Vom Volksschullehrer zum Polizeipräsidenten. Erich Wentker (1890-1947) – eine sozialdemokratische Karriere in der Weimarer Republik PDF
22/2011 Marcus Herrberger: "Die Frage, ob die Bestrafung eine nationalsozialistische Gewaltmaßnahme war, ist zu verneinen." Zum Kampf um Rehabilitierung und Wiedergutmachung von verfolgten Kriegsdienstverweigerern des Zweiten Weltkriegs in Norddeutschland PDF
15/2003 Willem Herrmann: Projektorientiertes Arbeiten im Geschichtsunterricht. Ein Projekt des Gymnasiums Altenholz zum Thema "Zwangsarbeitende" PDF
07/1992 Bernhard Herzberg: Eine Zeitgeschichte. Erinnerungen eines emigrierten Juden PDF
14/2001 Frank Hethey: "Krieg über Harro Harring!" Rezeptions- und Forschungsgeschichte (1870-1974) Erster Teil: 1870-1945 PDF
15/2003 Frank Hethey: "Krieg über Harro Harring!" Rezeptions- und Forschungsgeschichte (1870-1974) Zweiter Teil: 1945-1974 PDF
16/2004 Thomas Hill: "Wie bringe ich Leuten etwas bei, die vom Thema nichts wissen wollen?" Zur Betreuung der Neuen Wehrmachtsausstellung in Neumünster durch die Kieler Initiative HIP (Historiker in der Praxis) PDF
21/2010 Thomas Hill: "Vielfalt in der Einheit – Schleswig-Holstein und Dänemark als Vorbild für Europa?" Eine Unterrichtseinheit zu Landesgeschichte und europäischem Geschichtsbewusstsein PDF
23/2012 Katja Hillebrand: Glauben - Wissen - Leben. Klöster in Schleswig-Holstein. Studenten erarbeiten eine Ausstellung mit Begleitpublikation PDF
01/1986 Gerhard Hoch: 1946 – Die verhinderte Selbstreinigung. Ein Dokument aus Kaltenkirchen. Zum Protokollbuch einer SPD-Ortsgruppe PDF
03/1988 Gerhard Hoch: Versammlung auf der Groot Däl. Ellerau, Gutsbezirk Kaden 1876 PDF
SV04/1988 Gerhard Hoch: Das Scheitern der Demokratie im ländlichen Raum ---
04/1989 Gerhard Hoch: Die Zeit der "Persil-Scheine" PDF
12/1999 Gerhard Hoch: Otto Gösch. Das Schicksal eines Kaltenkirchener Arbeiters PDF
03/1988 Reimer Kay Holander: Die "Niebüller Erklärung" der SPD Nordfriesland. Die Haltung der deutschen Sozialdemokraten zur Frage der nationalen Minderheiten PDF
18/2007 Reimer Kay Holander: Kurt Hamer und sein "Modell Nordfriesland". Zu zwei Dokumentationen ---
03/1988 Edward Hoop: November 1918 – Die Revolution in Rendsburg PDF
24/2013 Caroline Hoppe: Von Ostholstein nach Nordamerika (und zurück). Die Wanderungsentscheidung der schleswig-holsteinischen Aus- und Rückwanderer zwischen 1868 und 1914 am Beispiel des Kreises Plön PDF
03/1988 Ulrike Hoppe / Petra Plambeck: "Da 20 Jahre deutscher Herrschaft … nicht mehr herausgewirtschaftet haben." Sozialdemokratie und Kolonialpolitik in Wandsbek PDF
06/1991 Stefanie Hose: "In unseren jungen Jahren müssen wir schon vieles erfahren." Handwerkerwandern im 19. Jahrhundert – wie es sich in Wanderbüchern widerspiegelt PDF
02/1987 Robert Huhle: Der Präsident. Zur Rolle des Schneiders Rudolf Topff als Vorsitzender des Sonderburger Soldatenrates 1918 PDF
I
05/1990 Jürgen Ibs: Vom zünftigen Gesellen zum handwerklichen "Lohnarbeiter". Hintergründe der Entstehung der frühen Itzehoer Arbeiterbewegung PDF
04/1989 'Peter Ibs / Klaus-J. Lorenzen-Schmidt': Von Tagelöhnern, Handablegern und Matthaken. Historische Fotos aus der ländlichen Arbeitswelt in den Elbmarschen PDF
11/1998 Juliet Ingram: Der Textilarbeiterstreik in Neumünster im Jahre 1888: "Konfliktlösung auf preußische Art"? Streikbewältigung durch Kooperation von Unternehmerschaft, Polizeigewalt und Gerichtsbarkeit PDF
J
15/2003 Mandy Jakobczyk: "Das Verfahren ist einzustellen!" Staatsanwaltliche Ermittlungen wegen nationalsozialistischer Gewaltverbrechen in Schleswig-Holstein bis 1965 PDF
01/1986 Jens-Christian Jacobsen: Aus dem Leben einer Kiel-Gaardener Werftarbeiterfamilie [1913-1940] PDF
03/1988 Jens-Christian Jacobsen: "Der Stolz der Gesamtpartei?" Die SPD Schleswig-Holsteins 1918-1933 PDF
03/1988 Marlies Jeske / Sabine Gerchow: Entstehung und Entwicklung der Kieler Volksbühne. Ein kulturgeschichtlicher Rückblick über fast ein Jahrhundert PDF
SV20/1998 Manfred Jessen-Klingenberg: Standpunkte zur neueren Geschichte Schleswig-Holsteins ---
13/2000 Manfred Jessen-Klingenberg: Laudatio auf Kurt Jürgensen (1929-1999) PDF
17/2006 Manfred Jessen-Klingenberg: "Tante-Emma-Läden". Einrichtungen des Industriezeitalters PDF
K
03/1988 Wilfried Kalk: Die Anfänge der Kieler Metallarbeiterbewegung PDF
18/2007 Isabell Kasztelan / Helen Kiesewetter: Ernst Barlach PDF
07/1992 Günter Kaufmann: Historische Denkmäler in Kiel. Ein Beispiel für den Umgang mit Denkmälern als historische Quelle PDF
19/2008 Sabrina Keit: DG in der Analyse. Vorschläge zur zeitgemäßen Darstellung und Präsentation moderner Regionalgeschichte PDF
15/2003 Klasse 10c Gymnasium Altenholz: "Es wäre besser, wenn wir sie nicht hätten, aber wir brauchen sie." NS-Zwangsarbeiter in Schleswig-Holstein PDF
15/2003 Klasse 10a/97 der Timm-Kröger-Schule in Kiel, Anleitung Frau E. Ratzow: Zeitzeugen berichten. Dokumentation über die Kriegs- und Nachkriegszeit PDF
01/1986 Inge Klatt: Karl Noack – eine (auto)biographische Skizze PDF
03/1988 Inge Klatt: Sozialdemokratie und Obrigkeit vor dem ersten Weltkrieg in Schleswig-Holstein. Aktion und Reaktion PDF
03/1988 Inge Klatt: Der "Büdelsdorfer Kaffeebüdel". Zu den Aktivitäten sozialdemokratischer Frauen in der Weimarer Republik PDF
07/1992 Inge Klatt: "… dahin wie ein Schatten". Aspekte jüdischen Lebens in Lübeck PDF
08/1993 Inge Klatt: "… lösch mir die Augen aus …" Leben und gewaltsames Sterben der vier Lübecker Geistlichen in der Zeit des Nationalsozialismus. Eine Ausstellung im Burgkloster zu Lübeck PDF
11/1998 Martin Klatt: Nationale Volksabstimmung und demokratische Kultur – ein Widerspruch? Kritische Anmerkungen zum Artikel von Karl Heinrich Pohl: "Demokratisches Schleswig-Holstein? Zur politischen Kultur bei den Volksabstimmungen im Jahr 1920" PDF
16/2004 Martin Klatt: Nationalsozialismus und die dänische Minderheit. Versuch einer Annäherung an einen zeitgenössischen Erklärungsversuch des nationalen Gesinnungswechsels in Südschleswig nach 1945 PDF
01/1986 Klaus Klingner: Karl Frohme, ein sozialdemokratischer Reichstagsabgeordneter aus Schleswig-Holstein PDF
SV03/1987 Margot Knäuper / Detlef Korte: Bibliographie zum Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein. Berichtszeitraum 1945-1985 ---
20/2009 Claudia Koch: Kaiserin und "Führer" treu ergeben? Der Vaterländische Frauenverein im Nationalsozialismus PDF
15/2003 Nils Köhler: "Fremdarbeiter" oder Zwangsarbeiter? Dänen in Schleswig-Holstein 1940-1945 PDF
14/2001 Nils Köhler / Rüdiger Möller: "Die Nordmark helfe der Ostmark" Ostpreußische Kriegsflüchtlinge in Norderdithmarschen während des Ersten Weltkrieges PDF
03/1988 Detlef Korte: "Aktion Gewitter" in Schleswig-Holstein. Eine Präventivmaßnahme der Gestapo: Verhaftung von Sozialdemokraten und Kommunisten im August 1944 PDF
SV10/1991 Detlef Korte: "Erziehung" ins Massengrab. Das "Arbeitserziehungslager Nordmark" Kiel-Russee 1944-1945 ---
07/1992 Detlef Korte: Der Tote vom Speckenbeker Weg. Ein mysteriöser Todesfall in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs in Kiel PDF
09/1995 Detlef Korte: Der Hedler-Skandal 1949-53. Ein rechtsradikales MdB aus Rendsburg und eine Schlägerei im Bundestag PDF
03/1988 Detlef Korte / Holger Malterer: Das Kieler Gewerkschaftshaus in Nazihand PDF
02/1987 Detlef Korte / Holger Schwarz: Die Bernadotte-Aktion.Eine Fotodokumentation PDF
25/2014 Stephanie Kowitz-Harms / Anna Menny: Schülerprojekt Geschichtomat. Zur Vermittlung jüdischer Geschichte im Internet ---
25/2014 Detlev Kraack: "Für unseren Fritz". Tagebuchaufzeichnungen der Plöner Pastorengattin Christine Lamp für ihren in russischer Kriegsgefangenschaft befindlichen Sohn (1914-1919) ---
02/1987 Gerd Krämer: Mann der Arbeit aufgewacht. Die Altonaer und Ottensener Gemeinden des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins PDF
03/1988 Gerd Krämer: Altona 1848-1890. Das Bollwerk des Nordens PDF
04/1989 Gerd Krämer: Zwischen Bückel und Parfüm. Die Drahtstiftefabrik in Ottensen PDF
06/1991 Gerd Krämer: Der betriebliche Entnazifizierungsausschuß der Firma Menck & Hambrock in Hamburg-Ottensen PDF
10/1996 Rainer Krüger: Der Stockelsdorfer Raub von 1811. Ein Bandenverbrechen und seine Bestrafung PDF
16/2004 Inga Kruse: Die neue "Wehrmachtsausstellung" PDF
19/2008 Jørgen Kühl: Søren Telling und das Danewerk. Zwischen Nationalsozialismus und Nationalismus PDF
08/1993 Heidemarie Kugler-Weiemann / Hildegard Lüder: Spuren der Geschwister Prenski PDF
17/2006 Jochen Kuhlmann: Maywald, Arajs und andere. 60 Jahre NSG-Justiz in Hamburg PDF
L
14/2001 Karl Christian Lammers: Der deutsche Widerstand gegen Hitler aus dänischer Sicht PDF
13/2000 Sebastian Lehmann: Die Insel und der Wal. Eine sozio-ökonomische Betrachtung des Föhrer Walfanges PDF
14/2001 Sebastian Lehmann: "Anzeige wurde gefertigt!" Das Protokollbuch der Schutzpolizei Neumünster, Abteilung Ausländerüberwachung 1944/45 PDF
18/2007 Sebastian Lehmann: " ...Schleswig-Holstein stammverwandt, lebe wohl Friedrich Hildebrandt...". Die NSDAP in Lübeck PDF
19/2008 Sebastian Lehmann: res nostra. Schlaglichter aus der Kieler Studentenbewegung in Titelbildern PDF
20/2009 Sebastian Lehmann: "...mit Stiehr von 21.00 bis 3.00 morgens Plakate geklebt". Das Werden eines "Straßenterroristen" im Spiegel der retrospektiven Tagebuchaufzeichnungen von Otto Gubitz, Bad Segeberg PDF
21/2010 Sebastian Lehmann: Die Perspektive der Nordmark-Film Kiel PDF
24/2013 Sebastian Lehmann (mit Uwe Danker): Zur Rolle des Landrats Waldemar von Mohl in der NS-Zeit PDF
24/2013 Sebastian Lehmann: Vergangenheitspolitik in Schleswig-Holstein. Ein Rollenspiel PDF
19/2008 Sebastian Lehmann / Astrid Schwabe: Der Metallarbeiterstreik 1956/57 in Karikaturen PDF
13/2000 Dieter Lohmeier: Das "Rantzauer Zeitalter" der schleswig-holsteinischen Geschichte PDF
07/1992 Henning Loose: Wir bauen auf! Sozialdemokratische Wirtschaftspolitik in Schleswig-Holstein 1947-1950 PDF
01/1986 Klaus-J. Lorenzen-Schmidt: Zu einigen Publikationen auf dem Gebiet der Geschichte der Arbeiter und der Arbeiterbewegung aus den Jahren 1983 bis 1985 PDF
02/1987 Klaus-J. Lorenzen-Schmidt: 90 Jahre Ortskartell der Gewerkschaften in Glückstadt PDF
07/1992 Klaus-J. Lorenzen-Schmidt: Zur Politisierung der Elbmarsch-Bauern. Zwischen 1800 und 1950 im Spiegel ihrer Aufzeichnungen PDF
10/1996 Klaus-J. Lorenzen-Schmidt: "Mitarbeit wird bestraft." Rechtfertigung und Appell eines ehemaligen Ortsgruppenleiters aus dem Jahre 1957 PDF
15/2003 Klaus-J. Lorenzen-Schmidt (Bearb.): Drei Briefe des "Bauerngenerals" Claus Heim aus der Untersuchungshaft (1929/30) PDF
21/2010 Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt: Paradigmenwechsel in der schleswig-holsteinischen Landesgeschichtsschreibung und Geschichtsvermittlung 1945-2009 PDF
M
13/2000 Erich Maletzke: "Teuflische Maschinen" und emaillierte Milchsatten. Schleswig-Holstein auf Weltausstellungen PDF
09/1995 Björn Marnau: Von "Speckjägern", "Tippelbrüdern" und "Rittern der Landstraße". Die Verfolgung von Bettlern und Landstreichern im Nationalsozialismus PDF
10/1996 Björn Marnau: "Wir, die wir am Feuer von Chevreuse die Hand erhoben haben …" Itzehoer Pazifisten in der Weimarer Republik PDF
11/1998 Holger Martens: Vor 50 Jahren: Sozialdemokratischer Wahlsieg bei der ersten Landtagswahl am 20. April 1947 PDF
SV19/1998 Holger Martens: Die Geschichte der Sozialdemokratischen Partei Deutschland in Schleswig-Holstein 1945-1959 ---
12/1999 Holger Martens: Hoevermanns Berufung war ein Fehler. Die britische Militärregierung korrigiert die Besetzung des Oberpräsidentenamtes PDF
22/2011 Philipp Marti: Die zwei Karrieren des Heinz Reinefarth. Vom "Henker von Warschau" zum Bürgermeister von Westerland PDF
20/2009 Torben Mayer: Die deutsche Minderheit in Nordschleswig und die Aufarbeitung der eigenen nationalsozialistischen Vergangenheit PDF
SV11/1991 Bernhard Michael Menapace: Klein-Moskau wird braun. Geesthacht in der Endphase der Weimarer Republik ---
23/2012 Johannes Mikuteit: Informations- und Medienkompetenz an der CAU Kiel. Das Beispiel der Online-Enzyklopädie Wikipedia PDF
01/1986 Hans-Kai Möller: Die Zigarrenmacher in Altona-Ottensen. Zur Wiederentdeckung einer fast vergessenen Berufsgruppe PDF
10/1996 Reimer Möller: Der Maler Max Schulze-Sölde in der Wilstermarsch – agrarromantisches "edelkommunistisches" Siedlungsexperiment auf dem "Lindenhof" in Kleve (1920) PDF
13/2000 Rüdiger Möller: "Und mancher Slawe machte sich im Kirchspiel sesshaft." Die Arbeiterschaft der Zuckerfabrik "Charles des Vos" in Wesselburen PDF
07/1992 Benjamin Mørch: Erinnerungen aus dem KZ Husum-Schwesing PDF
N
08/1993 Manfred Otto Niendorf: Die Vereinsstraße – Entstehung der Arbeiterstraße seit 1895/96 in der Landgemeinde Nortorf bei Wilster/Kreis Steinburg PDF
03/1988 Hans Christian Nissen: 1933-1945 - Widerstand, Verfolgung, Anpassung. Die SPD während der NS-Zeit PDF
24/2013 Mogens R. Nissen: Gudrun und Kriemhild. Zwei Verteidigungslinien in Südjütland PDF
16/2004 Eva Nowottny: Opfer und Opfergruppen in Kronshagen 1933-1945. Eine exemplarische Recherche PDF
14/2001 Eva Nowottny / Michael Dahl: Symbol Brokdorf. Die Geschichte eines Konflikts. Dokumentation einer Ausstellung PDF
18/2007 Eva Nowottny: Rollenspiele zum Knochenhaueraufstand in Lübeck (1380). Über die Möglichkeit, Fremdverstehen durch perspektivisches Lernen zu fördern PDF
O
16/2004 Markus Oddey: Ein Stück sozialdemokratische Lebenskultur. Der "Lübecker Volksbote" zwischen Weimarer Republik und "Drittem Reich" PDF
17/2006 Markus Oddey / Hannes Engelhardt / Isabelle von Seeler: "Ich bleibe Optimist – trotz allem". Wilhelm Geusendam – Demokratischer Sozialist und Parteiorganisator PDF
18/2007 Markus Oddey: Lizenzen, Entnazifizierung und Konzentration. Die Presse in Schleswig-Holstein und der Nationalsozialismus nach 1945 PDF
20/2009 Markus Oddey: Schülerinnen und Schüler füllen journalistische Lücken aus der NS-Zeit. Judenverfolgung im Nationalsozialismus am Beispiel der Jüdischen Gemeinden aus Lübeck, Ahrensburg und Bad Segeberg. Ein Projektbericht PDF
21/2010 Johanna Oehler: "Weltferne Klosterfrauen"? Die ersten Flensburger Diakonissen 1874-1895 und ihre Eintrittsmotivation PDF
20/2009 Frank Omland: "Volk, jetzt entscheide!" Zum gescheiterten Versuch der entschädigungslosen Enteignung der ehemaligen deutschen Landesfürsten am 20. Juli 1926 PDF
SV15/1995 Johann Ortmann: Sind Kriege notwendig? Lebenserinnerungen eines Pazifisten und Schulmannes ---
P
01/1986 Rainer Paetau: Das erste kommunalpolitische Programm der schleswig-holsteinischen SPD von 1901. Eine Dokumentation PDF
10/1996 Robert Patett: Der nationalsozialistische Lehrerbund "Gau Schleswig-Holstein". Eine Skizze zu seiner Herrschaftsübernahme, Organisation und Tätigkeit PDF
09/1995 Gerhard Paul: Die Erschießungen in der Geltinger Bucht. Das blutige Geschäft der NS-Militärjustiz nach der deutschen Kapitulation und ihre justitielle Bearbeitung nach 1945 PDF
03/1988 Horst Peters: Vom Kampfrekord zum Massensport. Fundsachen zum Kieler Arbeitersport der Weimarer Republik PDF
02/1987 Horst Peters / Hans-Ulrich Schilf: Alles besiegend erhebt sich der Geist [Biografisches zu Julius Bredenbeck] PDF
SV07/1991 Hans Uwe Petersen (Hrsg.): Hitlerflüchtlinge im Norden. Asyl und politisches Exil ---
12/1999 Klaus Petersen: Sozialdemokratie und die soziale Frage in Tondern 1920-1937 PDF
10/1996 Ulrich Pfeil: Die KPD im ländlichen Raum. Die Geschichte der Heider KPD 1920-1935 PDF
12/1999 Michael Plata: Die Abschaffung der Deutschen Schrift in schleswig-holsteinischen Tageszeitungen 1941-44 PDF
16/2004 Michael Plata: Demokratie lernen in Lasbek-Gut. Politische Strukturen eines Stormarner Dorfes während der Weimarer Republik PDF
21/2010 Michael Plata: Die Erdölwerke in Hemmingstedt. Eine Bildstrecke PDF
22/2011 Michael Plata: Die Zementfabrik in Moorreege. Eine Bildstrecke PDF
24/2013 Michael Plata: "Der Schulbesuch läßt noch viel zu wünschen übrig." Die Generalschulvisitation in der Propstei Pinneberg 1839 PDF
25/2014 Michael Plata: Kriegsfotografie 1864 ---
26/2016 Michael Plata: "Die Süderdithmarscher sind kaum mehr schmalgesichtig, aber mehr langnasig als die Fehmaraner."

Rassekundliche Untersuchungen 1925-1935 in Norddeutschland || PDF

10/1996 Karl Heinrich Pohl: Demokratisches Schleswig-Holstein? Zur politischen Kultur bei den Volksabstimmungen im Jahr 1920 PDF
11/1998 Karl Heinrich Pohl: Die Revolution von 1918/19 in Deutschland PDF
11/1998 Karl Heinrich Pohl: Moderne Landesgeschichte heute PDF
13/2000 Karl Heinrich Pohl: "HIP" – Historiker in der Praxis. Ein Studienreformprojekt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel PDF
16/2004 Karl Heinrich Pohl: Zwei "Wehrmachtsausstellungen". Kritische Überlegungen aus didaktischer Perspektive PDF
17/2006 Karl Heinrich Pohl: "Die deutsche Marine im Museum". Ein alternatives Ausstellungskonzept für das "Wehrgeschichtliche Ausbildungszentrum" der Marineschule Flensburg-Mürwik PDF
17/2006 Karl Heinrich Pohl: Überlegungen zur "Vergangenheitsbewältigung" in Schleswig-Holstein nach 1945 PDF
04/1989 Björn Poulsen: Schleswigsche Bauern und europäischer Markt. Aufstand aus dem Jahre 1472 PDF
SV16/1995 Hans Werner Prahl (Hrsg.): UNI-formierung des Geistes. Die Universität Kiel im Nationalsozialismus. Bd. 1 ---
R
25/2014 Martin Rackwitz: Zwischen "Hurrapatriotismus" und schulfrei. Ein Kieler Oberschüler berichtet von der Mobilmachung im August 1914 ---
16/2004 René Rasmussen: Die dänischen Nationalsozialisten in Nordschleswig 1930-1945 PDF
13/2000 Tina Rathjen: "Fremdarbeiter" im Kreis Schleswig 1939-1945 PDF
03/1988 August Rathmann: Gustav Radbruch – Professor der Rechtsphilosophie und des Strafrechts, Reichstagsabgeordneter, Reichsminister der Justiz PDF
11/1998 Christian Rathmer: "Ich erinnere mich nur an Tränen und Trauer …" Zwangsarbeit in Lübeck 1939 bis 1945 PDF
03/1988 Klaus Rave: Programmarbeit – und sie bewegt sich doch! Die Rolle der SPD Schleswig-Holsteins in der Programmdiskussion der sechziger Jahre PDF
16/2004 Bettina Reichert: Der Kirchspielvogt Borgfeldt aus Hemme. Königlicher Beamter und schleswig-holsteinischer Demokrat PDF
05/1990 Lorenz Rerup: Demokratische Aspekte in den Anfängen der nationalen Bewegung in Dänemark und Schleswig-Holstein PDF
05/1990 Joachim Reppmann: Freiheitsbegriff und Demokratieverständnis der schleswig-holsteinischen "Achtundvierziger" in den USA PDF
10/1996 Martin Rheinheimer: Die Zigeunerfamilie Altenburg (1866) PDF
15/2003 Martin Rheinheimer: Mythos Sturmflut. Der Kampf gegen das Meer und die Suche nach Identität PDF
01/1986 Karl Rickers: Eduard Adlers Friedenspolitik 1914. Der Vorabend des Ersten Weltkrieges in den Leitartikeln der Schleswig-Holsteinischen Volkszeitung PDF
14/2001 Thomas Riis: 1848 – und seine Kehrseite PDF
03/1988 Regina Rocca: Der Kapp-Lüttwitz-Putsch in Kiel PDF
04/1989 Horst Rößler: "Amerika, du hast es besser". Zigarrenarbeiter aus dem Vierstädtegebiet wandern über den Atlantik, 1868-1886 PDF
SV09/1991 Jenspeter Rosenfeldt: Nicht einer ... viele sollen leben. Landreform in Schleswig-Holstein 1945-1950 ---
03/1988 Gert Roßberg: Heinrich Mahlke – Reichstagsabgeordneter aus Flensburg PDF
13/2000 Daniel Roth: "Gefolgschaftsbetreuung". Zur betrieblichen Sozialpolitik der Deutschen Werke Kiel AG im "Dritten Reich" PDF
20/2009 Hans-F. Rothert: Schriftenverzeichnis Manfred Jessen-Klingenberg PDF
18/2007 Michael Ruck: 60 Jahre Universität in Flensburg 1946-2006. Verwissenschaftlichung, Diversifizierung, Expansion PDF
19/2008 Michael Ruck: Auf dem "Sonderweg". Personelle Rekonstruktion und Modernisierung der Verwaltungen in Schleswig-Holstein bis zum Ende der Nachkriegszeit PDF
25/2014 Michael Ruck: Ein Provisorium im Strukturwandel. Schleswig-Holsteins prekäre Existenz als deutscher Gliedstaat ---
03/1988 Holger Rüdel: Ein schwieriger Start. Zur Frühgeschichte der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung in Schleswig-Holstein PDF
22/2011 Claudia Ruge: Wer bezahlt die Nächstenliebe? Die Geschichte der Finanzierung des Landesvereins für Innere Mission in Schleswig-Holstein in Kaiserzeit und Weimarer Republik PDF
07/1992 Johann Runge: Die Bedeutung von 1848 für die dänische Bewegung in Südschleswig PDF
S
16/2004 Ekkehard Sachse: Die Dissonanz und die Demonstration um das Atomkraftwerk Brokdorf. Mit einer Einleitung von Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt PDF
11/1998 Heiko Scharffenberg: Kein Ruhmesblatt. Wiedergutmachung in Schleswig-Holstein PDF
04/1989 Matthias Schartl: "Versammlung aufgelöst. B. verhaftet ohne Grund. Die Stimmung vortrefflich." Aspekte der sozialdemokratischen Emanzipationsbewegung am Beispiel der Reichstagswahlen 1872 bis 1890 in Flensburg PDF
05/1990 Matthias Schartl: Die Massen auf der Straße. Schleswig-Holsteins Arbeiter im Kampf gegen das preußische Dreiklassenwahlrecht 1906-1910 PDF
08/1993 Matthias Schartl: Landräte und Kapp-Putsch 1920 im nördlichen Schleswig-Holstein PDF
09/1995 Matthias Schartl: Geborgen aus dem Labyrinth des Nachkriegsdeutschland. Die "Heimstätten der freiwilligen Jugendarbeit" in Schleswig-Holstein (1945-1949) PDF
SV17/1996 Matthias Schartl: Sozialdemokratie und Sammlungspolitik 1870-1914 ---
15/2003 Matthias Schartl: Eine Clique "Alter Kämpfer". Aufstieg und Fall regionaler NSDAP-Eliten in Stadt und Landkreis Schleswig PDF
03/1988 Ulrich Schilf / Rolf Schulte / Jürgen Weber / Uta Wilke: Der Wiederaufbau der SPD nach dem Krieg PDF
03/1988 Carsten Schlüter: Ferdinand Tönnies – Schleswig-Holsteinischer Nestor der Sozialwissenschaft und kritischer Begleiter der Arbeiterbewegung PDF
20/2009 Harald Schmid: Sonderzug nach Lübeck oder Der Schah im "Schabbelhaus". Der "freundliche Abschluss" des Staatsbesuchs des Schahs von Persien in Schleswig-Holstein am 4. Juni 1967 PDF
22/2011 Harald Schmid: Gedenken, Aufklären, Lernen. Gedenkstätten zur Erinnerung an die Zeit des Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein – ein Überblick PDF
06/1991 Thorsten Schmidt: Das Nachkriegsschicksal der Insel Helgoland im Spiegel der Zeitschrift "Helgoland – ein Mitteilungsblatt für Hallunner Moats" PDF
26/2016 Nicolaus Schmidt: Willi Lassen - Eine biografische Skizze. Wirken im Dienste demokratischer Erziehung PDF
02/1987 Torsten Schneider / Wolfram Schulz: Die Wählerschaft der NSDAP in Kiel PDF
24/2013 Bettina Schubert: Landfrauen in Schleswig-Holstein. Ein Vergleich der 1950er und 1970er Jahre an ausgewählten Analysebeispielen PDF
08/1993 Hanna-Maria Schuldt: Wie kommt der Fisch in die Dose? Die industrielle Entwicklung Lübecks: Das Beispiel der Fischindustrie PDF
01/1986 Rolf Schulte: Landarbeiter und Großgrundbesitzer in der Weimarer Republik am Beispiel des Altkreises Eckernförde PDF
03/1988 Rolf Schulte: Von Kindern und "Kinderrepubliken". Zur 1933 von den Nationalsozialisten verbotenen "Kinderfreundebewegung" in Schleswig-Holstein PDF
02/1987 Rolf Schulte: Revolution in der Provinz: Eckernförde 1918 PDF
05/1990 Rolf Schulte: Kriegsgräber und Kriegsdenkmäler aus dem Deutsch-Dänischen Krieg 1864 in Schleswig-Holstein - Bildanhang PDF
05/1990 Rolf Schulte: Von trotzigen Germanen, grimmigen Ostlandreitern und der Familie Kallikak. Geschichtsunterricht in Schleswig-Holstein im Nationalsozialismus PDF
10/1996 Rolf Schulte: "für einen hexen mann gescholten …" Männer in der Zeit der Hexenverfolgung in Schleswig-Holstein PDF
11/1998 Rolf Schulte: "Da, wo der Geist des Herrn ist, ist Freiheit." Ketzerverfolgung im mittelalterlichen Lübeck PDF
13/2000 Rolf Schulte: "Von männiglichen für eine Hexe gehalten". Hexenverfolgung in Rendsburg PDF
16/2004 Rolf Schulte: Widerstand gegen Hexenverfolgung PDF
21/2010 Rolf Schulte: Didaktik einer Landes- und Regionalgeschichte PDF
03/1988 Rolf Schulte / Jürgen Weber: Die Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands (USPD) in Schleswig-Holstein PDF
09/1995 Hans Schultz-Hansen: Die NSDAP in Medelby 1943 PDF
20/2009 Hans Schultz-Hansen: Ubi bene, ibi patria. Rational choice und nationale Identität in der deutsch-dänischen Grenzregion 1840-1848 PDF
25/2014 Hans Schultz-Hansen: Der Weg in die Katastrophe. Die Vorgeschichte des Deutsch-Dänischen Krieges 1864 aus dänischer Perspektive ---
25/2014 Willy Schulz: Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft vor Ort: Die Ortsgruppe Meldorf in der Zeit des Nationalsozialismus ---
01/1986 Karl-Werner Schunck: Anneliese Raabke und Martin Krebs – Zwei Emigrantenschicksale. Zur sozialdemokratischen Emigration nach Skandinavien PDF
02/1987 Karl-Werner Schunck: Exil in Skandinavien: Martin Krebs PDF
21/2010 Astrid Schwabe / Uwe Danker: Filme erzählen (Regional-)Geschichte. Konzeption und Umsetzung eines Medienprojekts PDF
26/2016 Astrid Schwabe / Benjamin Stello / Karl-Heinrich PohlKarl-Heinrich Pohl / Uwe Danker: Die neuen Fachanforderungen. Geschichte in der Diskussion PDF
01/1986 Rolf Schwarz: Ausgrenzung und Vernichtung kranker und schwacher Schleswig-Holsteiner. Fragen zu einem unbearbeiteten Problem der Geschichte unseres Landes 1939-1945 PDF
14/2001 Hermann Schwichtenberg: Die "Sägebock-Aktion!" in Münsterdorf PDF
17/2006 Isabelle von Seeler / Hannes Engelhardt / Christine Wolff / Michael Dahl: Alternatives Ausstellungskonzept für die "Wehrgeschichtliche Sammlung" der Marineschule Mürwik PDF
25/2014 Arne Segelke: Brockdorff-Rantzau und die "Schleswig-Holsteinische Frage" ---
03/1988 Detlef Siegfried: Die Befreiung Elmshorns durch SPD und KPD im Mai 1945 PDF
04/1989 Detlef Siegfried: "Ich war immer einer von denen, die kein Blatt vor den Mund nahmen!" Kontinuitäten und Brüche im Leben des Kieler Kommunisten Otto Preßler PDF
SV12/1992 Detlef Siegfried: Zwischen Einheitspartei und Bruderkampf. SPD und KPD in Schleswig-Holstein 1945/46 ---
02/1987 Maren Siegfried: Die Anfänge der Freien Deutschen Jugend (FDJ) im Bezirk Unterelbe (Hamburg/Schleswig-Holstein) 1945 bis 1947 PDF
16/2004 Gertrud Silberhorn: Die Lebensgeschichte des Nordfriesen Seneca Ingersen Freiherr von Geltingen PDF
05/1990 Vagn Skovgaard-Petersen: Wandlungen der Nationalgefühle in Dänemark nach der Niederlage von 1864 PDF
26/2016 Brigitte Solmitz Alexander (eingeführt von Uwe Danker): Erinnern. Brigitte Solmitz Alexander über ihren Vater Fritz Solmitz und weitere markante Dokumente PDF
05/1990 Friedrich Stamp: Der Lägerdorfer Zementarbeiterstreik von 1909 PDF
SV18/1997 Friedrich Stamp: Arbeiter in Bewegung – Die Geschichte der Metallgewerkschaft in Schleswig-Holstein ---
20/2009 Dirk Stegmann: Die Deutsche Vaterlandspartei in Schleswig-Holstein 1917-18. Konservative Sammlungsbewegungen in der Provinz PDF
24/2013 Dirk Stegmann: Radikalisierung des Lübecker Bürgertums nach rechts. Alldeutscher Verband und Deutsche Vaterlands-Partei 1912-1918 PDF
26/2016 Dirk Stegmann: Von Groß-Hamburg nach Groß-Altona. Die Eingemeindungsdebatte in den Elbvororten 1915-1927 PDF
20/2009 Friederike Steiner: "Es sieht doch so aus, als habe unser Eutiner Parteitag die Sache in der SPD ins Rutschen gebracht!" Jochen Steffen und die Rolle der schleswig-holsteinischen SPD in der Neuen Ostpolitik PDF
10/1996 Ole Stender-Petersen: Die Hungerunruhen in Flensburg 1795 PDF
02/1987 Lawrence D. Stokes: Sozialdemokratie contra Nationalsozialismus in Eutin 1925 bis 1933 PDF
03/1988 Lawrence D. Stokes: Die Anfänge des Eutiner Reichsbanners (1924-1929/30) PDF
T
26/2016 Gunnar Take: „Die Objektivität ist durch sein Wesen verbürgt.“

Bernhard Harms‘ Grundung des Kieler Instituts fur Weltwirtschaft und sein Aufstieg im Ersten Weltkrieg || PDF

17/2006 Malte Thießen: Hamburgs Gründungsmythen, Durchhaltelegenden und Befreiungsgeschichten. Der Bombenkrieg in der städtischen Erinnerung von 1945 bis heute PDF
20/2009 Dirk Thomaschke: Die "Große Politik" und das "Leben der Menschen". Der Umgang mit dem Nationalsozialismus in nordfriesischen Ortschroniken seit den 1980er Jahren PDF
09/1995 Margarete Timmermann: Oranienburg – Oksbøl – Neumünster. Reise ohne Rückfahrkarte. Erinnerungsbruchstücke 1945-1947. Ein alltägliches Kriegs- und Nachkriegsschicksal PDF
SV08/1991 Frank Trende: Streitfall Kunstgeschichte. Jüdisches Museum Rendsburg ---
08/1993 Martin Tretbar-Endres: Die Kernenergiediskussion der SPD Schleswig-Holstein. Ein Beispiel innerparteilicher Willensbildung (1971-1983) PDF
U
06/1991 Otto Ulbricht: Angemaßte Leibeigenschaft. Supplikationen von schleswigschen Untertanen gegen ihre Gutsherren zu Beginn des 17. Jahrhunderts PDF
V
06/1991 Werner Vahlenkamp: Die sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten aus dem oldenburgischen Landesteil Lübeck. Paul Hug, 1857-1934; Karl Fick, 1881-1945 PDF
05/1990 Barbara Vogel: Nationalismus und Arbeiterbewegung in Deutschland im 19. Jahrhundert PDF
11/1998 Nils Vollertsen: Deutsch-Nationalismus und Nationalsozialismus der Fischer auf dem Holm in Schleswig PDF
W
17/2006 Andreas Wagner: Der Streit um die Geschichte der Heinkel-Flugzeugwerke in Rostock. Zum Verhältnis einer ostdeutschen Großstadt zu ihrer NS-Vergangenheit PDF
25/2014 Ida Wasmund: Die Erinnerung an den Deutsch-Dänischen Krieg im Wandel. 150 Jahre wechselvolle Gedenkkultur in der Region Sønderjylland/Schleswig ---
03/1988 Jürgen Weber: Stichwort: Universität und Arbeiterbewegung. Die Christian-Albrechts-Universität Kiel 1919-1933 PDF
03/1988 Jürgen Weber: Joachim Steffen – der "rote Jochen" PDF
20/2009 Jürgen Weber: Das Reichsbanner im Norden: Ein Bollwerk der Demokratie? PDF
04/1989 Klaus Weigle: Die Flensburger Kandidatenprozesse. Bestrafung dreier Kommunisten 1961/62 PDF
07/1992 Klaus Weigle: Vom Sturmgrenadier zum KPD-Landesvorsitzenden. Eine autobiographische Skizze (1946/50) PDF
09/1995 Klaus Weigle: Der "Rußlandfeldzug" aus der Sicht eines Eutiner Stabsfeldwebels. Zur Geschichte der 30. Infantrie-Division, den "Schleswig-Holsteinern" PDF
11/1998 Klaus Weigle: Hein Meyn oder Ein infolge großer politischer Veränderungen mühseliger und zudem verspäteter Versuch, eine dem Verstorbenen und der Zeit angemessene Totenrede zu entwerfen PDF
23/2012 Klaus Wernecke: Ein Import aus Schleswig-Holstein und seine politischen Folgen. Landvolkbewegung und Öffentlichkeit im Raum Lüneburg 1928-1932 PDF
16/2004 Jan Wieske: Landwirtschaft auf der Insel Fehmarn im 19. Jahrhundert. Grundzüge und Entwicklungen PDF
12/1999 Reimer Witt: Die Schlacht um Hemmingstedt – Wahrheit und Legende PDF
04/1989 Albert Witte: Die sozialistische Arbeiter-Jugend in Kiel (1930-1933) PDF
17/2006 Christine Wolff / Karl Heinrich Pohl: "Ein Dorfmuseum für Sehestedt". Projektbericht aus dem Universitätsalltag PDF
18/2007 Meik Woyke: Mehr als nur "Schlafzimmer von Hamburg". Suburbanisierung und struktureller Wandel im südlichen Schleswig-Holstein seit 1945 PDF
Z
16/2004 Sönke Zankel: Christliche Theologie im Nationalsozialismus vor der Judenfrage. Die Schrift Halfmanns "Die Kirche und der Jude" PDF
21/2010 Sönke Zankel: "Ich kann die christlich-jüdische Verbrüderung unter Eliminierung der Theologie nicht mitmachen." Bischof Halfmann und der christliche Antijudaismus in den Jahren 1958-60 PDF
13/2000 Sabine Zeis: 140 Jahre Turnen und Sport in Nortorf PDF
08/1993 Harm Zimmermann: "… schmeiß' die Preußen aus dem Land!" Die demokratische und augustenburgische Opposition in Schleswig-Holstein 1863-1881 PDF