Erich Hagenah: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
K
Zeile 6: Zeile 6:
 
|Geburtsort = Itzehoe
 
|Geburtsort = Itzehoe
 
|gestorben = 19841225
 
|gestorben = 19841225
|Sterbeort = Pinneberg (?)
+
|Sterbeort = Pinneberg
 
|Geschlecht = Mann
 
|Geschlecht = Mann
 
|Foto =  
 
|Foto =  
Zeile 27: Zeile 27:
 
|BundesstaatssekretärIn = 0
 
|BundesstaatssekretärIn = 0
 
}}
 
}}
'''Erich Hagenah''', * [[8. November]] [[1898]] in Itzehoe, † [[25. Dezember]] [[1984]], vermutlich in Pinneberg; Diplom-Handelslehrer. Verheiratet, 1 Kind; evangelisch. Mitglied der SPD seit [[1920]].
+
'''Erich Hagenah''', * [[8. November]] [[1898]] in Itzehoe, † [[25. Dezember]] [[1984]], verm. in Pinneberg; Diplom-Handelslehrer. Verheiratet, 1 Kind; evangelisch. Mitglied der SPD seit [[1920]].
  
 
== Leben & Beruf ==
 
== Leben & Beruf ==

Version vom 28. April 2019, 12:44 Uhr

Noch kein Foto vorhanden
Erich Hagenah
Geboren: 8. November 1898
Gestorben: 25. Dezember 1984

Erich Hagenah, * 8. November 1898 in Itzehoe, † 25. Dezember 1984, verm. in Pinneberg; Diplom-Handelslehrer. Verheiratet, 1 Kind; evangelisch. Mitglied der SPD seit 1920.

Leben & Beruf

LIS:

Gymnasium, Abitur. Lehrerseminar Lübeck, Universität Hamburg. Ab 1920 Volksschullehrer in Cuxhaven, Bergedorf und Hamburg; später Dipl.-Handelslehrer in Cuxhaven und Pinneberg; seit 1953 Direktor der Kreisberufsschule in Pinneberg; ab 1961 im Ruhestand.

1927-1933 Mitglied der Stadtvertretung Cuxhaven. 1931-1933 Abgeordneter des Landesausschusses in Hamburg. Seit 1948 Mitglied der Stadtvertretung und bis Dezember 1958 des Magistrats in Pinneberg; seit 1958 Mitglied des Kreistages Pinneberg.

Links