Große Koalition 2005 - 2009

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Version vom 17. September 2016, 23:22 Uhr von Skw (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Nach der gescheiterten Wiederwahl von Heide Simonis zur Ministerpräsidentin gingen SPD und CDU eine Große Koalition unter Peter-Harry Carstensen (CDU) ein. Diese Koalition wurde am 20. Juli 2009 vorzeitig beendet.

Themen

CDU bricht die Große Koalition