Kreisverband Nordfriesland: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
K
Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung
Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung
Zeile 1: Zeile 1:
 
<div style="width:65%; float:left; text-align:justify">
 
<div style="width:65%; float:left; text-align:justify">
Der '''Kreisverband Nordfriesland''' wurde im Jahr [[1970]] gegründet. Damals wurden die drei Kreise [[Kreisverein Husum|Husum]], [[Kreisverein Eiderstedt|Eiderstedt]] und [[Kreisverein Südtondern|Südtondern]] zum neuen Kreis Nordfriesland zusammengelegt. Dem Kreisverband gehören heute 31 Ortsvereine an.
+
Der '''Kreisverband Nordfriesland''' wurde [[1970]] gegründet. Damals wurden die drei Kreise [[Kreisverein Husum|Husum]], [[Kreisverein Eiderstedt|Eiderstedt]] und [[Kreisverein Südtondern|Südtondern]] zum neuen Kreis Nordfriesland zusammengelegt. Dem Kreisverband gehören heute 30 Ortsvereine an.
  
Die Sozialdemokratie hat in Nordfriesland eine lange Tradition. In [[Ortsverein Husum|Husum]] wurde der erste Ortsverein bereits im Jahre [[1869]] aus der Taufe gehoben.
+
Die Sozialdemokratie hat in Nordfriesland eine lange Tradition. In [[Ortsverein Husum|Husum]] wurde der erste Ortsverein bereits [[1869]] aus der Taufe gehoben.
  
 
== Kreisparteitage ==
 
== Kreisparteitage ==
 
*[[21. September]] [[2019]] - Ordentlicher Kreisparteitag im "Muasem Hüs" in Morsum (Sylt). [[Carsten-F. Sörensen]] wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt, ebenso die langjährige Schatzmeisterin [[Inge Zimmermann]], Organisationsleiter [[Marco Freitag]] und Pressereferent [[Perry Lange]]. Mit [[Gamze Özdemir]] und [[Truels Reichardt]] sind der ehemalige und die amtierende [[Jusos|Juso-Vorsitzende]] neue stellvertretende Kreisvorsitzende. Dazu kommen sieben Beisitzerinnen und Beisitzer, die mit ihrem Sachverstand die Arbeit des Gremiums unterstützen: [[Gudrun Arndt]], [[Bernd Börensen]], [[Jonny Carstensen]], [[Eberhard Eberle]], [[Harald Rossa]], [[Regine Scheuermann]] und [[Hendrik Schwind-Hansen]]<ref>Vgl. [https://spdnordfriesland.de/kreisvorstand/ Kreisvorstand]</ref>. Auch inhaltlich plant der neue Kreisvorstand in die Zukunft. An seinem Einsatz für Nachhaltigkeit, Ökologie, Bildung und Soziales will er sich künftig messen lassen.<ref>Vgl. SPD Nordfriesland: ''[https://spdnordfriesland.de/spd-waehlt-neuen-vorstand/ SPD Nordfriesland wählt neuen Vorstand]'', 25.9.2019</ref>
 
*[[21. September]] [[2019]] - Ordentlicher Kreisparteitag im "Muasem Hüs" in Morsum (Sylt). [[Carsten-F. Sörensen]] wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt, ebenso die langjährige Schatzmeisterin [[Inge Zimmermann]], Organisationsleiter [[Marco Freitag]] und Pressereferent [[Perry Lange]]. Mit [[Gamze Özdemir]] und [[Truels Reichardt]] sind der ehemalige und die amtierende [[Jusos|Juso-Vorsitzende]] neue stellvertretende Kreisvorsitzende. Dazu kommen sieben Beisitzerinnen und Beisitzer, die mit ihrem Sachverstand die Arbeit des Gremiums unterstützen: [[Gudrun Arndt]], [[Bernd Börensen]], [[Jonny Carstensen]], [[Eberhard Eberle]], [[Harald Rossa]], [[Regine Scheuermann]] und [[Hendrik Schwind-Hansen]]<ref>Vgl. [https://spdnordfriesland.de/kreisvorstand/ Kreisvorstand]</ref>. Auch inhaltlich plant der neue Kreisvorstand in die Zukunft. An seinem Einsatz für Nachhaltigkeit, Ökologie, Bildung und Soziales will er sich künftig messen lassen.<ref>Vgl. SPD Nordfriesland: ''[https://spdnordfriesland.de/spd-waehlt-neuen-vorstand/ SPD Nordfriesland wählt neuen Vorstand]'', 25.9.2019</ref>
*[[24. September]] [[2011]] - Außerordentlicher Kreisparteitag und Wahlkreiskonferenz in Bredstedt zur Wahl der DirektkandidatInnen in den Wahlkreisen 1 (Südtondern) und 2 (Husum) zur [[Landtagswahl 2012]]. Gewählt wurden [[Marion Sellier]] und [[Stefan Runge]].<ref>Jörg Berg: ''[http://www.shz.de/lokales/nordfriesland-tageblatt/misstoene-bei-der-kandidaten-kuer-id1684231.html Misstöne bei der Kandidaten-Kür]'', ''Nordfriesland Tageblatt'', 26.9.2011</ref>
+
*[[24. September]] [[2011]] - Außerordentlicher Kreisparteitag und Wahlkreiskonferenz in [[Ortsverein Bredstedt|Bredstedt]] zur Wahl der DirektkandidatInnen in den Wahlkreisen 1 (Südtondern) und 2 (Husum) zur [[Landtagswahl 2012]]. Gewählt wurden [[Marion Sellier]] und [[Stefan Runge]].<ref>Jörg Berg: ''[http://www.shz.de/lokales/nordfriesland-tageblatt/misstoene-bei-der-kandidaten-kuer-id1684231.html Misstöne bei der Kandidaten-Kür]'', ''Nordfriesland Tageblatt'', 26.9.2011</ref>
  
 
== Links ==
 
== Links ==
Zeile 26: Zeile 26:
 
=== Ortsvereine ===
 
=== Ortsvereine ===
 
[[Ortsverein Amrum|Amrum]] |  
 
[[Ortsverein Amrum|Amrum]] |  
 +
[[Ortsverein Amt Viöl|Amt Viöl]] |
 
[[Ortsverein Bordelum|Bordelum]] |  
 
[[Ortsverein Bordelum|Bordelum]] |  
 
[[Ortsverein Braderup|Braderup]] |  
 
[[Ortsverein Braderup|Braderup]] |  
Zeile 34: Zeile 35:
 
[[Ortsverein Garding|Garding]] |  
 
[[Ortsverein Garding|Garding]] |  
 
[[Ortsverein Hallig Hooge|Hallig Hooge]] |  
 
[[Ortsverein Hallig Hooge|Hallig Hooge]] |  
[[Ortsverein Haselund|Haselund]] |
 
 
[[Ortsverein Hattstedt|Hattstedt]] |  
 
[[Ortsverein Hattstedt|Hattstedt]] |  
 
[[Ortsverein Husum|Husum]] |  
 
[[Ortsverein Husum|Husum]] |  
Zeile 54: Zeile 54:
 
[[Ortsverein Sylt|Sylt]] |  
 
[[Ortsverein Sylt|Sylt]] |  
 
[[Ortsverein Tating|Tating]] |  
 
[[Ortsverein Tating|Tating]] |  
[[Ortsverein Viöl|Viöl]] |
 
 
[[Ortsverein Wobbenbüll|Wobbenbüll]]
 
[[Ortsverein Wobbenbüll|Wobbenbüll]]
  
Zeile 61: Zeile 60:
 
[[Ortsverein Breklum|Breklum]] |  
 
[[Ortsverein Breklum|Breklum]] |  
 
[[Ortsverein Dagebüll|Dagebüll]] |  
 
[[Ortsverein Dagebüll|Dagebüll]] |  
 +
[[Ortsverein Haselund|Haselund]] |
 
[[Ortsverein Neue Freiheit|Neue Freiheit]] |
 
[[Ortsverein Neue Freiheit|Neue Freiheit]] |
 
[[Ortsverein Oldenswort|Oldenswort]] |  
 
[[Ortsverein Oldenswort|Oldenswort]] |  
Zeile 66: Zeile 66:
 
[[Ortsverein Tönning|Tönning]] |   
 
[[Ortsverein Tönning|Tönning]] |   
 
[[Ortsverein Uelvesbüll|Uelvesbüll]] |  
 
[[Ortsverein Uelvesbüll|Uelvesbüll]] |  
 +
[[Ortsverein Viöl|Viöl]] |
 
[[Ortsverein Wiedingharde|Wiedingharde]] |  
 
[[Ortsverein Wiedingharde|Wiedingharde]] |  
  

Version vom 5. Juni 2021, 23:13 Uhr

Der Kreisverband Nordfriesland wurde 1970 gegründet. Damals wurden die drei Kreise Husum, Eiderstedt und Südtondern zum neuen Kreis Nordfriesland zusammengelegt. Dem Kreisverband gehören heute 30 Ortsvereine an.

Die Sozialdemokratie hat in Nordfriesland eine lange Tradition. In Husum wurde der erste Ortsverein bereits 1869 aus der Taufe gehoben.

Kreisparteitage

Links

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Kreisverband Nordfriesland
Gegründet: 1970
Vorsitzende/r: Carsten-F. Sörensen
Homepage: https://spdnordfriesland.de/

Überblick

Ortsvereine

Amrum | Amt Viöl | Bordelum | Braderup | Bredstedt und Umland (mit Struckum) | Drelsdorf | Föhr | Friedrichstadt | Garding | Hallig Hooge | Hattstedt | Husum | Koldenbüttel | Ladelund | Langenhorn | Leck | Mildstedt/Rosendahl | Neukirchen | Niebüll | Nordstrand | Oldenswort-Uelvesbüll | Pellworm | Rantrum | Risum-Lindholm | Schwabstedt | St. Peter-Ording | Süderlügum und Umgebung | Sylt | Tating | Wobbenbüll

Historische Ortsvereine

Bargum | Breklum | Dagebüll | Haselund | Neue Freiheit | Oldenswort | Sylt Wenningstedt/Norddörfer | Tönning | Uelvesbüll | Viöl | Wiedingharde |

Kreisvorsitzende

Carsten-F. Sörensen (Seit 2017) | Matthias Ilgen (?-2017) | Horst Deyerling (2009-?) | Ralf Heßmann (2005-2009) | Ralph Hoyer (?-2005) | Harry Christiansen (1991-1993) | Gyde Köster (1987-?) |

Bundestagsabgeordnete

Matthias Ilgen (2013-2017) | Manfred Opel (1988-2002) | Wolfgang Rayer (1988-2002)

Landtagsabgeordnete

Marion Sellier (2009-2012) | Ulf von Hielmcrone (1996-2005) | Ernst-Wilhelm Stojan (1964-1982) | Gitta Trauernicht (2005-2014)


Einzelnachweise

  1. Vgl. Kreisvorstand
  2. Vgl. SPD Nordfriesland: SPD Nordfriesland wählt neuen Vorstand, 25.9.2019
  3. Jörg Berg: Misstöne bei der Kandidaten-Kür, Nordfriesland Tageblatt, 26.9.2011