Friedrich Noll

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Friedrich Noll
Friedrich Noll
Geboren: 29. August 1920
Gestorben: 16. Februar 1993

Friedrich Noll, * 29. August 1920 in Bad Segeberg, † 16. Februar 1993, verm. in Itzehoe; Postamtmann. Verheiratet, 5 Kinder. Mitglied der SPD.

Leben & Beruf

LIS:

Volksschule, Oberschule in Bad Segeberg. 1937 Laufbahn des gehobenen Postdienstes, 1940 2. Verwaltungsprüfung, Postamtmann Postamt Itzehoe als Amtsstellenleiter.

Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Itzehoe. 1962-1966 Bürgervorsteher der Stadt Itzehoe, seit 1966 Ratsherr, Stadrat und Fraktionsvorsitzender. Mitglied im Hauptausschuß des Deutschen Städtebundes. Vorsitzender des Kreisbeamtenausschusses und Bildungsobmann des DGB Kreis Steinburg. Bis 1967 Vizepräsident des Verbandes Deutscher Sportfischer (VDSF), Landesverband Schleswig-Holstein.

Partei & Politik

Links

Quellen