Reichstagswahl März 1933

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Karte der Reichstagswahl März 1933
Karte der Reichstagswahl März 1933

Die Reichstagswahl März 1933 fand am 5. März 1933 statt. Mit ihr wurde der 8. Deutsche Reichstag der Weimarer Republik gewählt. Sie war die letzte Reichstagswahl, bei der sich noch andere Parteien als die NSdAP zur Wahl stellen konnten.

Die SPD erhielt immer noch 18,3%, die KPD 12,3% und das katholische Zentrum 11,3%.

Für die SPD wurden unter anderen Louis Biester[1], Otto Eggerstedt, Julius Leber, Louise Schroeder und Rudolf Wissell gewählt.

Links

Einzelnachweise

  1. Dieser trat am 30. März aus der Reichstagsfraktion und der SPD aus.