Ortsverein Ascheberg-Dersau-Kalübbe-Nehmten

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Version vom 5. November 2023, 17:23 Uhr von Skw (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Ortsverein Ascheberg-Dersau-Kalübbe-Nehmten ist eine Gliederung im Kreisverband Plön. Er bildete sich nach 2015 durch den Zusammenschluss der Ortsvereine Dersau-Kalübbe-Nehmten und Ascheberg.

Vorsitzender ist 2023 Klaus Dieter Hein.[1]

Am 10. Oktober 2023 verlor der Ortsverein sein Mitglied Jutta Totz (geb. 16. Oktober 1942[2]). Die ehemalige Gemeindevertreterin (von 1982 bis 2008, davon neun Jahre lang 2. stellvertretende Bürgermeisterin und ab 2003 Fraktionsvorsitzende) war Finanzexpertin ihrer Fraktion. Sie wurde mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.[3]

Kommunalpolitik

In Ascheberg ist seit der Kommunalwahl 2013 Thomas Menzel Bürgermeister.[4] Er wurde auch nach der Kommunalwahl 2023 wiedergewählt, obwohl die SPD nicht mehr die Mehrheit in der Gemeindevertretung hat. Sie errang nur noch sechs Sitze, schloss sich aber mit der FDP (1 Sitz) und der Freien Wählergemeinschaft AFW (2 Sitze) zur Fraktion "Verantwortung für Ascheberg" (VfA) zusammen, die einen Sitz mehr hat als die CDU-Fraktion.[5]

In Dersau hält die SPD seit der Kommunalwahl 2023 zwei der elf Sitze in der Gemeindevertretung, gleichauf mit CDU und Wählergemeinschaft FWD, weit hinter der Wählergemeinschaft ABD.[6] 2018 war sie mit zwei Sitzen drittstärkste Kraft.[7]

In Kalübbe konnte die SPD schon zur Kommunalwahl 2013 keine Liste mehr aufstellen.[8]

In Nehmten ist die SPD seit der Kommunalwahl 2023 die einzige überörtliche Partei neben zwei Wählergemeinschaften. Mit 16,7 % und einem von neun Sitzen ist sie drittstärkste Kraft. Ihr Gemeindevertreter ist Radek Wagner.[9] 2018 gab es noch drei Wählergemeinschaften. Mit zwei der elf Sitze in der Gemeindevertretung lag sie gleichauf mit zweien von ihnen an zweiter Stelle.[10]

Links

Einzelnachweise

  1. SPD Ascheberg-Dersau-Kalübbe-Nehmten: Vorstand, abgerufen 4.11.2023
  2. Traueranzeige der Familie, Kieler Nachrichten, 20.10.2023
  3. Traueranzeige der Gemeinde Ascheberg, Kieler Nachrichten, Regionalausgabe Ostholstein, 3.11.2023
  4. Vgl. Rüstmann, Anja: Ascheberg im Aufwind, Kieler Nachrichten Regionalausgabe Ostholstein, 22.9.2022
  5. Vgl. Rüstmann, Anja: Neue Fraktion wählt alten Bürgermeister, Kieler Nachrichten, Regionalausgabe Ostholstein, 10.6.2023
  6. Wikipedia: Dersau, abgerufen 4.11.2023
  7. Wikipedia: Dersau, Version vom 26.7.2018
  8. Rüstmann, Anja: Vier Bürgermeister kandidieren nicht wieder, Kieler Nachrichten, Regionalausgabe Ostholstein, 11.5.2023
  9. Der Landeswahlleiter: Gemeindewahlen 14. Mai 2023, Nehmten. Amtliches Endergebnis
  10. Wikipedia: Nehmten, abgerufen 4.11.2023