1970

Aus SPD Geschichtswerkstatt

Willy Brandt ist Bundeskanzler einer SPD-FDP-Koalition und gleichzeitig SPD-Parteivorsitzender.

In Schleswig-Holstein ist Jochen Steffen Oppositionsführer und SPD-Landesvorsitzender. Ministerpräsident einer schwarz-gelben Koalition ist Helmut Lemke (CDU).

Dieses Jahr bringt die höchsten Lohnsteigerungen in der Geschichte der BRD, aber auch einen starken Anstieg der Arbeitslosenzahlen. Gleichzeitig erreicht mit dem Abschluss der Verträge von Moskau und Warschau die Ostpolitik der Bundesregierung zwei ihrer Ziele.

Am 14. November fasst die SPD den "Abgrenzungsbeschluss": Damit schließt sie jede Zusammenarbeit mit kommunistischen Gruppen oder Personen in der Bundesrepublik aus.

Januar

Februar

März

April

Mai

Jusos demonstrieren am 1. Mai in Kiel

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Nicht datierte Ereignisse